Zimmerpflanzen mit duftenden Blüten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verleihen Sie Ihrem Zuhause mit duftenden blühenden Zimmerpflanzen ein wenig hausgemachte Aromatherapie. Gardenien sind vielleicht die erste Pflanze, die einem in den Sinn kommt. Sie können herausfordernd sein, aber die Mühe wert. Wachsen Sie Gardenien in feuchter, saurer Erde, hellem Licht und umgeben von anderen Pflanzen oder auf einer Kiesschale, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Inhalt:
  • DIY-Netzwerk-Blog: Made + Remade
  • 12 Zimmerpflanzen, die duften, um frische Luft zu machen
  • 5 duftende Zimmerpflanzen für wenig Licht
  • Einatmen! Die zehn duftendsten Blumen für einen herrlich duftenden Garten
  • Aromatische (duftende) Zimmerpflanzen
  • Duftende Pflanzen
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Riechende Zimmerpflanzen können ein duftendes Zuhause geben

DIY-Netzwerk-Blog: Made + Remade

Bringen Sie mit dem schwülen Duft von Jasmin eine tropische Atmosphäre nach Hause. Während nicht alle Sorten einen Duft haben, hat der weiße Jasmin Jasminum polyanthum einen Duft, und er wird den ganzen Winter über blühen und Ihren Raum duften. Erwägen Sie, Jasmin in einen hängenden Pflanzer zu setzen; Als Weinstock wird er zu wunderschönen, sich windenden Pfaden heranwachsen.

Der Duft ist bekannt für seine entspannenden Eigenschaften, daher ist er eine gute Wahl für ein Schlafzimmer oder wo auch immer Sie sich zu Hause entspannen. Gönnen Sie Ihrer Lavendelpflanze viel Licht, halten Sie sie von Zugluft fern und lassen Sie sie zwischen den Wassergaben etwas trocknen.

Leider ist Lavendel für Katzen und Hunde giftig. Seine hellen, gezackten Blätter verleihen Speisen und Getränken einen erfrischenden Duft und können Speisen und Getränken eine würzige Note verleihen.

Die grüne Minze gehört zu den beliebtesten Arten aus einem Spektrum von Arten. Geben Sie der Minze gut durchlässigen Boden und ein nach Osten ausgerichtetes Fenster und halten Sie sie feucht, ohne sie zu überwässern. Minze muss: Knipsen Sie alle Knospen ab, die Sie sofort bemerken, da sie keinen Duft hinzufügen, aber darauf hinweisen können, dass die Pflanze langbeinig wird. Das ätherische Öl in der Minze ist für Hunde und Katzen giftig und verursacht wahrscheinlich Magenprobleme, wenn es in großen Mengen gegessen wird.

Blütezeit? Welche Blütezeit? Teerosen-Begonie Begonia x semperflorens-cultorum produziert das ganze Jahr über hübsche rosa Blüten und verschönert jeden Raum mit einem dezenten Duft.

Pflanzen Sie es allein oder fügen Sie es einem Kübelgarten hinzu und bewundern Sie sein gutes Aussehen und sein feines Aroma. Warnung: Begonien können ein ernstes Problem für Haustiere sein. Zitrusfrüchte brauchen viel Licht und reichlich Wasser mit gut durchlässiger Erde. Wählen Sie ein nach Süden oder Südwesten ausgerichtetes Fenster und ein leichtes Pflanzgefäß aus nicht porösem Material, das ein wenig Feuchtigkeit speichert und Ihren Zitrusfrüchten die zusätzliche Feuchtigkeit bietet, die sie liebt. Während Katzen und Hunde Zitrusfrüchte nicht mögen und sie einfach meiden könnten, sind die Pflanzen für Haustiere giftig.

Vergessen Sie ihren Ruf für Umständlichkeit: Exotische, langblühende Orchideen können erfolgreich zu Hause angebaut werden, und die richtige Sorte wird Ihre Bemühungen mit berauschendem Parfüm belohnen.

Brassavola nodosa zum Beispiel hat weiße Blütenblätter und einen besonders starken, süßen Duft. Cymbidium hingegen hat eine hellere, zitronige Essenz, die zu ihren leuchtend gelben Blüten passt. Lassen Sie sich eine für Orchideen entwickelte Erdmischung geben und sorgen Sie für das richtige Licht für die jeweilige Sorte. Während Orchideen in einer feucht-warmen Umgebung gedeihen, senken Sie die Temperatur nachts um 10 Grad, um das Blütenpotenzial zu steigern.

Pflegen Sie Maiglöckchen mit viel Sonnenlicht, Blumenerde gemischt mit etwas Torfmoos und gemäßigten Temperaturen zwischen 60 und 70 Grad Fahrenheit. Die Süße von Heliotrop Heliotropium arborescen s erinnert an Vanille, obwohl einige Fans behaupten, dass seine dunkelvioletten Blüten einen Hauch von Babypuder und Kirschkuchen verströmen.

Sie hat ihren Namen vom Sonnengott Helios, daher besteht die Pflanze nicht umsonst auf einem sonnendurchfluteten Standort. Pflanzen Sie es mit basischer Blumenerde in einen schnell entwässernden Topf und stellen Sie es, um Heliotrop besonders glücklich zu machen, an einem etwas feuchten Ort auf, besonders im Winter. Um sich nach einem langen Tag zu belohnen, kommen Sie nach Hause ins Hoya Hoya Carnosa.

Ihre auffälligen sternförmigen Blüten verströmen einen süßen Duft, der einen Raum erfüllen kann, und das Aroma entfaltet sich abends noch stärker. Diese tropische Pflanze ist einfach anzubauen und absolut pflegeleicht – einfach gießen, wenn sich die Erde trocken anfühlt, und regelmäßig mit Wasser besprühen, um die Feuchtigkeit zu liefern, nach der sie verlangt.

Als Ranke eignet sich Hoya hervorragend in einem hängenden Pflanzgefäß, um Ihre Ausgrabungen mit Blumen und Düften zu drapieren. Eukalyptus ist einfach anzubauen, gedeiht in indirektem Licht oder voller Sonne und verträgt kühle Temperaturen. Lassen Sie die Erde zwischen den Bewässerungen etwas trocknen und beschneiden Sie sie regelmäßig, um ein volles, buschiges Aussehen zu erhalten. Tierfreunde, beachten Sie: Die ASPCA sagt, dass Eukalyptus ein No-No ist, der bei Katzen und Hunden Erbrechen, Durchfall und überraschenderweise Depressionen verursachen kann.

Kühn und schön in Duft und Aussehen, Tuberose Polianthes tuberosa ist keine Zimmerpflanze für schwache Nerven. Sein starker süßer Geruch hat es seit Jahrhunderten zu einem beliebten Parfümbestandteil gemacht. Eine tropische Pflanze, die direkte Sonne und reichlich Wasser erhalten sollte.

Tuberose wächst auf einem langen, hohen Stängel, und Gärtner empfehlen, während der Blütephase einige Stängel abzuschneiden. Dadurch wird die Pflanze produktiver und Sie können einen Blumenstrauß in einen anderen Raum bringen.

Schade, dass Tuberose eine schlechte Wahl für haustierfreundliche Haushalte ist – sie kann Katzen und Hunde krank machen. Sie könnten einfach gezwungen sein, ein Indoor-Luau mit Plumeria Plumeria rubra zu veranstalten, die drinnen blüht – ihre großen, robusten Blütenblätter werden oft in hawaiianischen Blumenketten verwendet. Es ist in einer Vielzahl von Farben und Düften erhältlich, von spritzigen Zitrusfrüchten bis hin zu süßem Geißblatt und Rose. Plumeria ist ein Strauch, daher erfordert er einen großen Pflanzer und gelegentliches Beschneiden, um in Form zu bleiben.

Platzieren Sie Plumeria an einem Ort, an dem sie reichlich Sonne tanken kann, und während das Gießen alle paar Tage im Herbst und Winter ausreichend sein sollte, wird dieser tropische Wahnsinn im Sommer durstiger. Entschuldigung, Tierfreunde! Passend zu ihrer komplizierten Blüte und ihrem romantischen Namen hat die blau-violette Passionsblume Passiflora caerulea einen verführerischen und doch entspannenden fruchtig-blumigen Duft. Die Pflanze ist eine mehrjährige holzige Rebe, die am besten mit viel Sonne, reichlich Feuchtigkeit und feuchtem, aber gut durchlässigem Boden gedeiht.

Sie kann etwas widerspenstig werden, schneiden Sie sie also zurück, bevor sie sich überall ausbreitet; Beschneiden fördert auch häufigere Blüten. Diese gepflegte Staude verleiht nicht nur das angenehm herbe Aroma ihres Namensgebers, ihre hellgrünen Blätter verleihen Suppen, Salaten und anderen Rezepten einen frischen Geschmack und sind damit eine super Wahl für die Küche.

Offenlegung: BobVila. Sie stimmen zu, dass BobVila. Alle Rechte vorbehalten. Fachkundige Beratung von Bob Vila, dem vertrauenswürdigsten Namen in den Bereichen Heimwerken, Umbauen, Reparieren und Heimwerken. Mehr von Bob Vila. Newsletter-Anmeldung: Sie stimmen zu, dass BobVila.


12 Zimmerpflanzen, die duften, um frische Luft zu machen

Meine Lieblingszimmerpflanzen sind diejenigen, die blühen, nachdem der Garten verblasst ist. Ich mag Topfrosmarin, weil er Blumen mit duftenden Blättern und Feiertagskakteen kombiniert, weil sie vor Farbe explodieren. Cyclamen ist mein unverzichtbarer Wintergenuss. Foto von: Julie Martens Forney. Diese auffälligen Zimmerpflanzen mit Winterblumen haben knallharte Persönlichkeiten.

Es gibt nichts Schöneres, als zu Hause oder im Büro an einer süßen, duftenden Blume zu riechen. Besonders im Winter, wenn die Gärten im Freien nur noch eine Erinnerung sind.

5 duftende Zimmerpflanzen für wenig Licht

Diese wunderbar riechenden Pflanzen und Kräuter können mit nach drinnen genommen werden, um Ihr Zuhause mit süßen Gerüchen zu erfüllen. Pflanzen sind eine wunderbare Möglichkeit, die Natur auch bei härtestem Winterwetter ins Haus zu holen. Noch besser ist es, wenn diese Pflanzen auch noch herrlich duften. Diese dreizehn duftenden Pflanzen gehören zu unseren Favoriten. Züchte diesen Jasmin für einen intensiven Duft. Sie blüht normalerweise von Frühling bis Herbst, wirft aber im Winter offene Blüten, wenn die Wachstumsbedingungen Wärme und Sonne bieten. Geben Sie ihm einen Platz in der Nähe eines Südfensters. Der Duft ähnelt Gardenie. Pflanzen können im ersten Jahr langsam blühen. Warten Sie nur – die Blumenshow kommt in Gang, wenn die Pflanzen altern.

Einatmen! Die zehn duftendsten Blumen für einen herrlich duftenden Garten

Natürlich duftende Zimmerpflanzen können das gesamte Ambiente eines Raums verbessern, eine beruhigendere oder belebendere Atmosphäre schaffen oder sogar Erinnerungen an Ihren Lieblingsurlaub wecken. Ein paar duftende Blumen und Kräuter machen sich drinnen besonders gut. Unter diesen haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, darunter berauschende Blumen, frische Zitrusdüfte und appetitliche Kräuteraromen. Wenn der Duft eines Blumengartens in voller Blüte Ihr Ding ist, gibt es viele duftende Blütenpflanzen, die diese sommerliche Stimmung ins Haus bringen können. Jede rosenähnliche Blüte dauert etwa eine Woche, aber wenn die Bedingungen stimmen, kann die Pflanze den ganzen Sommer über blühen.

Es ist vielleicht an der Zeit, Ihre Duftkerzen gegen eine umweltfreundliche Alternative in Form einer duftenden Zimmerpflanze auszutauschen, von denen viele eine Reihe versteckter gesundheitlicher Vorteile aufweisen. Viele Duftkerzen und Lufterfrischer können eine Vielzahl von Giftstoffen enthalten, daher ist der Austausch gegen duftende Zimmerpflanzen – einschließlich Lavendel und Minze – eine natürliche, umweltfreundliche Möglichkeit, Ihrem Zuhause einen Hauch von Frische zu verleihen.

Aromatische (duftende) Zimmerpflanzen

Bringen Sie mit dem schwülen Duft von Jasmin eine tropische Atmosphäre nach Hause. Während nicht alle Sorten einen Duft haben, hat der weiße Jasmin Jasminum polyanthum einen Duft, und er wird den ganzen Winter über blühen und Ihren Raum duften. Erwägen Sie, Jasmin in einen hängenden Pflanzer zu setzen; Als Weinstock wird er zu wunderschönen, sich windenden Pfaden heranwachsen. Der Duft ist bekannt für seine entspannenden Eigenschaften, daher ist er eine gute Wahl für ein Schlafzimmer oder wo auch immer Sie sich zu Hause entspannen. Gönnen Sie Ihrer Lavendelpflanze viel Licht, halten Sie sie von Zugluft fern und lassen Sie sie zwischen den Wassergaben etwas trocknen.

Duftende Pflanzen

Gardenien sind vielleicht die erste Pflanze, die einem in den Sinn kommt. Sie können herausfordernd sein, aber die Mühe wert. Wachsen Sie Gardenien in feuchter, saurer Erde, hellem Licht und umgeben von anderen Pflanzen oder auf einer Kiesschale, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Jasmine sind bekannt für ihre süßlich duftenden Blüten. Der arabische Jasmin Jasmine sambac blüht im Haus fast das ganze Jahr über, wenn er ausreichend Licht erhält. Zitrusfrüchte werden wegen ihrer Frucht geschätzt, bringen aber auch duftende Blüten hervor. Geben Sie ihnen helles Licht und halten Sie die Erde für beste Ergebnisse leicht feucht.

Indoor-Displays können nach der Blüte draußen gepflanzt werden, damit die Hyacinth Bulbs Hardy Indoor Plant blühen. Hyazinthenpflanzen sind nicht nur schön anzusehen.

Pernell Gervers besondere Pflanze des Monats. Duftende Zimmerpflanzen für Zuhause oder Büro. Es gibt nichts Schöneres, als zu Hause oder im Büro an einer süßen, duftenden Blume zu riechen.

VERWANDTES VIDEO: AM BESTEN RIECHENDE ZIMMERPFLANZEN, UM IHR ZUHAUSE ZU PARFÜMIEREN – ZIMMERPFLANZEN – NATURLEBEN – Ang galing

Wir alle kennen die Bedeutung von Pflanzen. Sie geben uns frische Luft zum Atmen und wir alle wissen es sehr gut, aber viele vermeiden es, zu Hause zu pflanzen! Der Grund dafür ist, dass viele zu faul sind, sie jeden Tag zu gießen und zu pflegen. Zimmerpflanzen geben uns nicht nur frische Luft zum Atmen oder fügen Ihrem Haus ein Aussehen hinzu, sondern viele Pflanzen sind duftend, die Ihr Zuhause gut riechen lassen können; Auf diese Weise können Sie vollständig auf Raumerfrischer verzichten, die synthetische und giftige Inhaltsstoffe enthalten. Unten sind die besten duftenden Zimmerpflanzen für ein gut riechendes Zuhause:.

Für einige ist der Anbau von Zimmerblumen eine Möglichkeit, einem Interieur helle Akzente zu verleihen, andere finden Befriedigung durch die Pflege von Pflanzen. Einige sind der Meinung, dass Zimmerpflanzen die Luft reinigen und erweichen.

Duftende Blumen sind in Größe und Form ebenso vielfältig wie in ihrem Duft. Manche wachsen auf Bäumen in den Tropen, auf Sträuchern oder Lianen oder wachsen als kompakt blühende Pflanzen dicht über der Erde. Einige blühen in Blütenbüscheln, andere mit kräftigen Einzelblüten. Sicherlich gibt es auch Pflanzen und Blumen, die stinken. Ihre üblen Gerüche spiegeln sich oft in ihren Namen wider – Stinktierkohl, Aasblume, Dracunculus vulgaris – auch bekannt als Stinklilie.

Ihr Online-Ziel für einen aktiven Körper und einen angeregten Geist. Zu einem gesunden Lebensstil gehört es, unser Zuhause mit natürlichen Düften und unseren Körper mit natürlichen Inhaltsstoffen zu füllen. Zum Glück sind diese 5 natürlichen Duftideen auch essbar! Wenn Ihnen das nächste Mal ein Lufterfrischer auf chemischer Basis ausgeht, warum nicht auf den Gang zum Supermarkt verzichten und stattdessen eine natürlich duftende Pflanze eintopfen?



Vorherige Artikel

Stelle als Gartenbauassistent

Nächster Artikel

Gartenpflanzen für Halbschatten